Textanalysen online: Texte verständlicher gestalten

Schlechte Texte ade: Textanalysen kann man jetzt einfach online machen lassen. Wir haben diverse Online-Tools untersucht welche Verständlichkeit, Web-Tauglichkeit und Suchmaschinenrelevanz von Texten testen können. Übergeblieben sind lediglich zwei, die sich für den professionellen Einsatz eignen – darunter ein kostenloses.

Aus diversen Online-Studien wissen wir, dass ca. 80 Prozent aller Online Leser Texte nur überfliegen und „scannen“. User entscheiden binnen Sekunden, ob sie bleiben oder weiterlesen sollen. Dies macht eine einfache Struktur und Verständlichkeit von Online-Texten unumgänglich.

Auf die Lesbarkeit und damit auch auf die Verständlichkeit insgesamt haben unter anderem die mittlere Wortlänge (Anzahl der Silben pro Wort), Satzlänge (Anzahl der Worte pro Satz), die Satzteilstellung sowie der Anteil an seltenen Wörtern und Fremdwörtern starken Einfluss. Außerdem spielen Art der Darstellung, logische Gedankenführung, Ausdruck – aber auch die Vorkenntnisse des Lesers – eine große Rolle.

Kriterien welche in Texten überprüft werden können:

  • Struktur (Überschriften, Hervorhebungen, Absätze, Listen)
  • Verständlichkeit (Satzlänge, Wortlänge, Passivkonstruktionen, Nominalstil, Füllwörter, Modalität, Zeitform Perfekt, Fremdwörter, Abkürzungen, direkte Sprache, Hilfsverben, Adjektivhäufung, Verständlichkeit, Rechtschreibung, Tonalität, Satzkonstruktionen, Objekt-Subjekt Relation)
  • Suchmaschinen Optimierung (Keyword-Dichte, Keyword-Position, Tagcloud)
  • Barrierefreiheit (keine Abkürzungen, Passivkonstruktionen, einfache Sprache, kurze Sätze)

Lingualab.de

 

Das Online Tool von Lingulab lässt dich via API ins CMS integrieren

Ein mächtiges Online Tool, das Texte sehr gut nach Verständlichkeit, Struktur, Suchmaschinen Optimierung und Barrierefreiheit analysiert. Texte können in einer übersichtlichen und gut handhabbaren Maske eingeben und analysiert werden. Es stehen dafür zahlreiche Text-Typen (Print, Web, Pressemeldung, Produktmeldung, etc.) zur Verfügung. Die Analyse geht sehr schnell. Probleme werden in Ampelfarben rechts in einer Leiste gekennzeichnet und bei Klick im Text markiert. Ein 30 Tage Test ist möglich, danach kostet die kleinste Version mit bis zu 10 Analysen / Monat 4,95 Euro, 50 Analysen / Monat 19,95 Euro und ein API Zugriff mit 500 Analysen / Monat 124,95 Euro.
Unerfreulich ist lediglich dass jeder neue Test eines Textes, selbst wenn es sich noch um den selben handelt, vom Konto abgezogen wird. Ein unvorsichtiger User kann so für einen Test bis zu 5 Analysen verbrauchen.

Schreiblabor.com

 

Ein schnelles und kostenloses Tool für Textanalyse online

Die einfachste, schnellste und kostenloseste Möglichkeit Texte auf ihre Lesbarkeit zu überprüfen ist das Schreiblabor. Texte werden in eine Browser Feld kopiert und können sofort analysiert werden. Ausgewertet werden viele unnötige Details wie Anzahl der Sätze, Wörter, Silben und Zeichen, aber auch wichtige Daten wie Wörter pro Satz, Lange Wörter, Lange Sätze, Füllwörter, und Anglizismen. Die Definition für Überlange Sätze kann selbständig eingestellt werden. Texte werden anhand eines Lesbarkeitsindex bewertet (Flesch, Wiener Sachtextformel). Es kann dort festgestellt werden, wie kompliziert ein Text ist und wie viele Jahre Schulbindung zum Lesen nötig sind.

 

Dieser Artikel stammt aus dem gemeinsamen Blog Projekt zwischen Roland Kissling und adkunden SEM: website-manager.net